GEMMAKUN?TSCHAUN. UNTER FREIEM HIMMEL, IN ENGEN GASSEN, AN VERGESSENEN ORTEN ODER ABER AUCH BEI DEN VERÄNDERTEN ALLTÄGLICHKEITEN. KUNST AM BODEN UND KUNST AN DER WAND. KUNST IM VORDERGRUND UND KUNST IM HINTERGRUND. DIE OPEN-AIR-GALERIE AM HAUPTPLATZ TRÄGT DIE KUNST INS ZENTRUM, IM WAHRSTEN SINNE DES WORTES: INS FREIE. DIESE FREIHEIT WILL WEITERGEGEBEN WERDEN.


GEMMAKUN?TSCHAUN. WEIL ES SEHENSWERT IST: DIE VIELFALT, DIE ABWECHSLUNG, DAS NEBEN- UND DURCHEINANDER. IN JEDEM WINKEL AUCH EIN NEUER BLICKWINKEL. HIER KANN MAN NEUES SEHEN, HIER LERNT MAN NEUES SEHEN. FISCHE BEIM OPTIKER, EIN BOOT QUER DURCH DIE APOTHEKE, HAUTKLEIDER, UND DAS IST NUR DER ANFANG. BEKANNTE KÜNSTLERiNNEN IN NEUEM LICHT, (NOCH) UNBEKANNTE KÜNSTLERiNNEN, DIE ERWARTUNGSFROH IHRE ARBEIT PRÄSENTIEREN. AUCH GÄSTE SIND GELADEN. KÜNSTLERiNNEN AUS KLAGENFURT, GRAZ, WIEN, BERLIN, NAMIBIA, SCHWEDEN, SCHWEIZ, GRIECHENLAND, ENGLAND, RUSSLAND, ITALIEN UND SLOWENIEN VERLEIHEN WEITBLICK.


GEMMAKUN?TSCHAUN. SICH ÖFFNEN UND ERLEBEN. LUST SPÜREN UND WEITERGEBEN, FREUDE UND HEITERKEIT, DENN AUCH DIE LEICHTIGKEIT DES SEINS WILL ERFAHREN WERDEN. ALLES IST OFFEN. SO WIRD DIE LUST AM SCHAUN AUCH DIE LUST AM SEIN. WER ZUSCHAUT, NIMMT TEIL. MAN DARF SICH ÜBERRASCHEN LASSEN.


GEMMAKUN?TSCHAUN. MALEREI, SKULPTUR, DESIGN, VIDEO, KINO, KONZEPTKUNST, INSTALLATION, KLANG- UND LICHTKUNST, PHOTOGRAPHIE, LITERATUR UND NOCH VIELES MEHR. DISKURS ENTSTEHT. MUSIK UND KLANG. TANZ UND BEWEGUNG. GESANG UND SPIEL. UNSINNIGES UND SINNLICHES. NATUR UND KONTRASTE. FÜHRUNGEN UND ATELIERBESUCHE. KULINARIK UND VIELE GESCHMÄCKER.

DO,5.JUNI
KUNSTHAUSSUDHAUS
GEMMA VERLEIHUNG
AB 18.30Programm_3.html